Gedanken zum Jahreswechsel

Wahnsinn! Einen Monat Shoppingban ist bald überstanden! Trotz Weihnachten und Sonstigem oder vielleicht wegen Weihnachten und Sonstigem… Meine Lieben haben mich überreich beschenkt und an mich gedacht… So kann ich einiges von meiner Wunschliste streichen… Richtig schwer ist es, auf Bücher zu verzichten, mein Einkaufskorb bei einem Bücherhändler wird immer praller… Heute ist der 31.12.2015…

5.12.2008-5.12.2015- das verflixte siebte Jahr ist gleich um

Ja, heute vor sieben Jahren war es soweit. Unsere Hochzeit auf dem Leuchtturm auf Wangerooge. Ich erinnere es noch wie heute, dass es verdammt kalt war für mein extra gekauftes Hochzeitsoutfit und ich auf dem Weg zur Fähre noch in einen Laden gesprungen bin, um mir eine Wollhose und einen dicken Pullover zu kaufen… Nur…

Sunday smile…Musik für Tage, die sich nicht entscheiden können

Bosse, VIER LEBEN live Sei vorsichtig mit mir – Michael Fitz WIZO Wenn ich mal sterb (DANKE, meine süße Sylvie) Lady & Bird Suicide is painless original Suicide is painless acoustic von Manic Street Preachers tomte – nichts ist so schön auf der welt wie betrunken traurige musik zu hören   erdmöbel und désirée nosbusch:…

Weils so schön ist…. und COCKTAILSCHIRMCHEN-GIRLANDE

Ker, watt für Ferien, ich glaub es nicht…Krone verloren, Eltern gesehen, bald ne schicke Freundin an einem schicken Platz besuchen… GEBURTSTAGSPOST von Kristin mit favourite ANANASKETTE (JAha, Bild folgt), Tinnitus vom Fussballgucken, 7 zu 1 Deutschland gegen Brasilien, werden wir etwa Weltmeister? seit zwei Tagen Dauerregen…weiterhin 50% auf alles bei dunkelrot und dunkelrot-vintage auf Dawanda……

  Mit der Zeit Mit der Zeit lernst Du dass eine Hand halten nicht dasselbe ist wie eine Seele fesseln und dass Liebe nicht anlehnen bedeutet und Begleitung nicht Sicherheit. Du lernst allmählich dass Küsse keine Verträge sind und Geschenke keine Versprechen. Und Du beginnst Deine Niederlagen erhobenen Hauptes und offenen Auges hinzunehmen mit der…

Zwei Jahre…

Zwei Jahre ist es her, dass ich von deinem Tod erfuhr. In diesen Tagen tut es ganz besonders weh. Ich hatte dich einige Zeit nicht gesehen, wusste aber, dass du glücklich warst (ich hoffe!!!), das war aber auch nicht schlimm, denn Menschen wie Du leben ewig, dachte ich, fühlte ich, da machte ich mir gar…