Allgemein Kann Spuren von Sternen enthalten

shopping ban/ SHOPPING STOP NR.5 #dunkelrotshoppingban

So, der Shoppingban läuft jetzt seit dem 1.12.

Klappt bis jetzt ganz gut. Höhö! Habe auf der Arbeit nur drei Bezahlkaffees getrunken und im Laufe der Woche meine Vorräte überprüft:

4x Handwaschseife

2 Kilo Kaffee

gefühlte 100 Teebeutel

3x Deo

2x Gesichtscreme

5x Handcreme

6 Parfums im Anbruch

Es ist auch etwas in den Müll gewandert:

2 Paar kaputte Socken

Wenn ich ehrlich bin, gebe ich allerdings zu, dass mich am 30.11. so gegen 23.53h nochmal der Rappel packte und ich online noch 4x mal mein Lieblingsmüsli und drei Bücher bestellt habe.

0.01 war ich damit fertig.

Hmph… die Rabattaktion bei Dawanda und jeden Tag Gutscheine online ins Haus machen mich rasend…

ich habe aber beim #givingtuesday bei betterplace.org noch 2 Projekte unterstützt, dieses und jenes…

Das gab ein gutes Gefühl. Ich finde Spenden gehören nicht zu einem Einkaufsstop! Vielleicht mein Hintertürchen! Ja, Hintertürchen, nicht faule Ausrede, um mein Geld loszuwerden…

Man ist so an den Onlinekonsum gewöhnt, eventuell sollte ich auch mal meine Kreditkarte pausieren, vielleicht kann dies auch helfen…

Ideen müssen her…Wie kann es besser gehen, wie kann es einfacher gehen, wie kann die Konzentration auf das Wesentliche besser gelingen?

Vielleicht geht es wirklich um die Geldbeziehung, also die Beziehung, die man selbst zu Geld hat und führt…

Erinnerungen, die mit Geld, Taschengeld, geschenktem Geld zu tun haben…

Ermahnungen und Sprüche der Eltern zu materiellen Dingen…

Eigenes Spar- und auch der Gedanke der #instantgratification…

Ich sehe was, schon gehört es mir…

interessant. Aber auch irgendwie gerade zu #deep…

Dieses Inmichgehen kommt jetzt auch völlig unerwartet, wollte ja einfach nur weniger einkaufen.

I keep you posted and TGIF! 😉

Use it up, wear it out, make it do or do without”

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.