Happy New Year- Christmas is over…. und immer wieder Jutta.

Ich danke Aline, Sylvie von babaprincesse, Almira, meinen Eltern, Rita, Kristin, Silke, Tom, Katrin, Daniela, Ulrike, Valeria und allen anderen, die dieses Jahr und diese Weihnachtszeit zu etwas Besonderem gemacht haben! Ich danke meinen tollen Studierenden für ihren grandiosen Einsatz bei Projekten, Weihnachtsimpulsen und auch dem vielen Quatsch, für den immer noch Zeit ist! Bitte …

Meine Erklärung der Selbstachtung/My Declaration of Self-Esteem- VIRGINIA SATIR

Meine Erklärung der Selbstachtung Ich bin ich und nirgendwo gibt es jemanden, der genauso ist wie ich. Einige Menschen sind mir in Einzelheiten gleich, aber niemand ist ganz so wie ich. Darum gehört alles, was ich tue, authentisch zu mir, weil ich allein es so wollte. Alles an mir gehört zu mir: Mein Körper, und …

perception und reception (diesmal auf Englisch, geht nicht anders, ist aber nur der Titel ^^)

Wie unterschiedlich Wahrnehmung (Perzeption) sein kann und wie unterschiedlich wie man etwas Wahrgenommenes aufnimmt und verarbeitet (Rezeption), davon habe ich in meinem Studium viel gehört, in Literaturwissenschaft auch zu gearbeitet und dann auch noch die Ebene der Interpretation kennengelernt. Daran ist interessant, dass auf Englisch der Übersetzer einer Sprache auch “interpreter” genannt wird, so beinhaltet …

ZEITGEIST…. die 1. ! immer mal sporadisch, was Konsum und Trend bei mir gerade so anzeigt….

FIDIS ZEITGEIST:  heute mit:  Handy: Iphone 6      mit dieser Hülle von mabba auf Dawanda (da gibt es gerade auch 15 % Entdeckerrabatt bis morgen, meine Shops sind nur einen Klick entfernt: Dunkelrot und Dunkelrot-Vintage. ) SEI EIN  im Ohr: New Model Army, Morrissey im Fernsehen: Die Höhle der Löwen Vox Klick****, Tatort vom letzten …

ABSCHIEDSBRIEF AN DIE ANGST –Ernestina Sabrina Mazza

ABSCHIEDSBRIEF AN DIE ANGST –Ernestina Sabrina Mazza „Liebe Angst in mir, Ich möchte mich von dir verabschieden. Du bist die Angst in mir, dass ich nicht überleben kann, wenn ich mich nicht anpasse. Du bist der Grund, warum ich gelernt habe, mich an Menschen heranzutasten, zu erfühlen, wo ihre Bedürfnisse liegen, um mich danach zu …

Mehr oder minder verkühlt, erkältet und fürsorgebedürftig fahre ich zig Kilometer ab durch meine immer noch neue Heimat, dem Land der Mäusebussarde, endloser Weiten und roter Klinkerbauten. Auf den Straßen weiche ich kecken Fasanen aus, die stolz die Landstraße als Kings Highway missverstehen und sehe jeden Tag hier ROADRAGE in Form von Kaninchen, Vögeln, Hasen, …