Rezension: Drawing the line (English) by Kate Crocco

Drawing the line- Kate Crocco

Rezension von Kate Roccos DRAWING THE LINE

Heute möchte ich ein Buch vorstellen, welches mich sehr angesprochen hat, auch wenn die Autorin Christin ist und in diesem Buch über Grenzen setzen #drawingtheline eben- sehr viel Bezug zu Bibelstellen genommen wird.

Kate Croccos @katecrocco Werk verfolge ich schon länger, auch ihr Erstling #thinkinglikeaboss hat mich schon sehr beeindruckt! Dieses Buch habe ich #selbstgekauft und #selbstbezahlt und ist also #werbung. PS: #liebedeinebuchhandlung 😉 Meine Meinung ist unbezahlt und nicht beeinflussbar.

Inhalt: Kate sagt selbst: „✨DRAWING THE LINE: How to achieve more peace and less overwhelm in your life✨The answer within this book is surrender…letting go and giving God permission to take over what you can no longer control. My steps are already lined up, and I just need to be still to listen and then be obedient in putting one foot in front of the next. 

MEINE MEINUNG: Genau dieser Ansatz, diese Ruhe, die die Psychologin mit ihrem Buch verbreitet, im GOTTVERTRAUEN, jeden Schritt zu gehen, nicht alles zu zerdenken sondern auch mal etwas anzunehmen oder stehen zu lassen, haben mich sehr beeindruckt und das Buch von vielen anderen (die ich auch schon gelesen habe) abgehoben. Sie spricht als Mutter von 3 kleinen Kindern darüber, wie ihre eigenen Absichten zum Teil immer blockiert und unterlaufen werden- Sie interpretiert dies auch als Fingerzeige Gottes, die intervenieren, um sie zu einem besseren Leben mit mehr Grenzen zu führen, öfter mal “ einen Schlussstrich zu ziehen“.

Die Themen sind unter anderem #worrycycle#peoplepleasing, die ja vielen von uns bekannt vorkommen. Wer den christlichen Bezug und das Konzept von #providence mag, ist mit diesem Buch sehr gut bedient. 4/5 Sternen 
#selbsthilfe#selflove#bücherliebe#sachbuch#bookish# bookstagram#lesenbildet#bookstagramgermany#bloggerportal#buchblogger#aprilaugenblicke#mafflumomente#empowerment#newyearnewyou#bethechange#inderruheliegtdiekraft

close

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.