Allgemein Rezensionen- books Bücher Livres

Rezension: ALLES WIRD GUT- Nina Lykke

#Sommerzeitlesezeit!

Rezension Nina Lykke: ALLES WIRD GUT

#Sommerzeitlesezeit!
Meine Meinung ist unbezahlt und nicht beeinflussbar.

So gefreut habe ich mich als ich diesen Roman vorab lesen durfte! Eine norwegische #janeausten, das klang spannend! Und Geschichten aus der #lebensmitte auch! ⭐Und dann noch der Titel von Nina Lykkes neuestem Werk: #allesirdgut! Es ist ein #Rezensionsexemplar von @btb_verlag herzlichen DANK!


Inhalt:

Das ruhige Familienleben von Elin – Mitte 50, Allgemeinärztin seit 20 Jahren und genauso lange verheiratet mit Aksel – ist vorbei. Sie kauft sich bei Ikea einen Sessel, der sich zur Liege ausklappen lässt, und zieht kurzerhand in ihre Praxis.Wie konnte es so weit kommen? Während Aksel jede freie Minute mit Skilanglauf verbringt, schickt Elin eines Abends schon leicht beschwipst eine Nachricht an ihren Jugendfreund Bjørn – der antwortet prompt. Elin fühlt sich seit Langem wieder richtig lebendig. Aus Alltagsresignation wird erwartungsvolle Aufbruchsstimmung. Doch eine langjährige Ehe und das gutsituierte Leben im Reihenhaus lassen sich nicht so leicht abschütteln.

Das Buch ist lakonisch aus der Sicht der Protagonistin Ellin (im Buch Ellin, kenne aber nur ELIN) geschrieben, sie berichtet mit Distanz und Sarkasmus auch von ihrem Alltag als Hausärztin, erkennt, das jedes Leid für den Einzelnen mehr wiegt, als es sich aus fremder Perspektive anfühlt.

Sie ist trockene Alkoholikerin, so bezeichnet sie sich nicht selbst… Ihre Behandlungsmethoden sind pragmatisch, Schlaftablette und ein Glas Wasser und dann sofort auf die Gästecouch, das bietet sie ihrer gerade vom Ehemann verlassenen Nachbarin an. Sie erkennt sich selbst sehr gut, kann sich nicht abgrenzen und hat auch einen Standesdünkel, ist süchtig nach ihrem Handy- und- erfrischend anders:

Das Buch ist ganz anders als erwartet und das Ende auch… Konsequent, aber dennoch enttäuschend, da eine Entwicklung nicht durchlaufen wird von der Hauptperson. Und… über Linda erfährt man auch ganz schön viel. Eine bitterböse Urlaubslektüre mit berührenden Momenten. Mir hat es sehr gut gefallen!

4/ 5Sternen⭐⭐⭐⭐⭐

#belletristik#bücherliebe#romanelesen#bookish#norwegischeliteratur#bookstagram#lesenbildet#bookstagramgermany#liebeswirren#midlifecrisis#neustart#resignation#lebensvision#ninalykke

Alles wird gut- Nina Lykke

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. […] Eine bitterböse Urlaubslektüre mit berührenden Momenten. Dunkelrot […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.