Schlagwort: Gedanken

Happy Weekend Vol. 18- dunkelrote Inspirationen für ein schönes Leben

habe ihn durch Zufall auf Netflix gefunden und war gleich angefixt. Das Thema, was ist zwischen Leben und Tod? Gibt es unsichtbare Schwellen, die man überschreiten kann? Können die Toten und die Lebenden irgendwie kommunizieren, hat mir sehr gut gefallen! Die untenstehende Kritik dazu ist auch zu lustig, aber sehr authentisch!

Rezension: Der Tag, an dem ich ein Vogel wurde- Ingrid Chabbert & Guridi

Menschen viele Dinge… gerade um jemanden zu beeindrucken, aber noch nie wurde es so romantisch und wunderbar umgesetzt, wie in diesem Bilderbuch für viele Alterklassen! Das Buch ist eher in Grautönen gehalten, aber es bringt das Bunte der Seele der Menschen dadurch um so klingender hervor! Es ist so poetisch, so originell und einfach so bezaubernd, dass man sich an den Bildern und der Story nicht sattsehen und lesen kann! Es muntert mich auf, es bringt mich zum Lachen, es regt zum Nachdenken an, sogar mit einem kleinen besondern Twist am Ende.

Awesome People Club-Everyone is welcome! -Karin Clauss von karindrawings

Das Besondere an Karin Clauss ist, dass universelle Erfahrungen (meist leicht bis schwer negative) in ihren Zeichnungen und Skizzen für alle nahbar und erfahrbar macht! Es entsteht so eine „geteiltesleidisthalbesleid“-Stimmung, die aber direkt gepaart ist mit Poetischem, Feinstofflichem, etwas leichter, liebevoller Ironie und mit ganz viel Belebendem.

Happy Weekend Vol. 11-dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen

Natürlich ist es auch toll, privat zu unterstützen und zu helfen wo man kann, wie meine Freundin Rita, die spontan das leerstehende Haus ihrer Schwiegereltern für geflüchtete Mütter mit Kindern zur Verfügung gestellt hat! Sie beherbergt jetzt 17 kleine und große Menschen seit Anfang der Woche und ich ziehe den ganz großen Hut!