Rezension: „100 Geheimnisse der Liebe“- Chuck Spezzanos

Chuck Spezzanos Bücher habe ich schon vor 20 Jahren gelesen- die sanfte Weisheit, der mutmachende Schreibstil haben mich schon damals empowered und schlauer, weiser und stärker gemacht!

Nun hatte ich die Gelegenheit, ein Rezensionsexemplar über @bloggerportal des Buches „100 Geheimnisse der Liebe- Geschenke zur Heilung der Herzen und zur Vermehrung des Glücks“ zu ergattern. Das Buch ist im #bassermannverlag erschienen.


Zum Inhalt:

Was ist das Geheimnis der Liebe? Bestsellerautor Chuck Spezzano verrät es in seinem Buch: Um wirkliche Liebe geben und empfangen zu können, müssen wir unsere Herzen heilen, indem wir uns von alten emotionalen Verletzungen, von Egoismus und der Angst vor Nähe befreien. Seine 100 inspirierenden Hinweise für jeden Tag, übersichtlich nach Stichwörtern gegliedert, werden begleitet von zahlreichen praktischen Tipps und Übungen.


Meine Meinung:

Auch ein paar Dekaden später enttäuscht der gute alte Chuck mich nicht! Die Übersetzung ist teilweise etwas stolpernd aber ich fühle mich trotzdem sehr abgeholt von den kleinen, kurzen aber sehr seelennahrhaften Artikeln. Eventuell sonst auch auf Englisch lesen.
Es geht um „Liebe“, „Wandel“, „Gemeinschaft“, „Schuld loslassen“ und vieles mehr. Laut Spezzanos Aussage ist das Buch „synchronistisch“ verfasst, dies bedeutet, dass man mit einer bestimmten Fragestellung an das Buch herangehen soll und einfach eine bestimmte Seite aufschlagen soll- diese erzeugt dann Resonanz mit einem selbst.

Das finde ich total schön und ich habe schon viele Anstöße erhalten. Ich empfehle dieses Buch weiter!

4/5 Sternen

#chuckspezzano #meditation #selbsthilfe #selbstliebe #buchblogger

#bookstagramgermany #bookish #lesenmachtglücklich #rezension

#bloggerportal #liebeistalles #mafflumomente #julijubelei

#instalehrerzimmer

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

@ 2024 Dunkelrot | Friederike Kaemper | Beckelmannsweg 10a | 46342 Velen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert