Rezension: Hundepark- Sofi Oksanen

Sofi Oksanen Hundepark

Dieser „Thriller“ hat mich verstört, ratlos gemacht und sehr bewegt! „Hundepark“ von Sofi Oksanen, erschienen bei @kiwi_verlag hinterlässt Spuren nach dem Lesen.

Es wurde mir von @netgalleyde zur Verfügung gestellt.

Herzlichen DANK!


Zum Inhalt:

“ Sofi Oksanen führt uns in die Welt reicher Europäerinnen, die auf Kosten ärmerer Frauen aus dem Osten oder in Entwicklungsländern, die in ihrer Not keine Wahl haben, ihren Kinderwunsch mit Eizellenspenden erfüllen.

Helsinki, 2016. Olenka sitzt auf einer Parkbank und beobachtet eine Familie: Mutter, Vater, zwei Kinder. Als sich eine Frau neben sie setzt, erschreckt sie; sie würde diese Frau überall wiedererkennen, denn Olenka hat ihr Leben zerstört.

Und gewiss ist sie gekommen, um Rache zu nehmen. „Für einen kurzen Moment sind sie hier zusammen – und schauen ihren eigenen Kindern, die nichts von ihrer Existenz ahnen, beim Spielen zu.“


Meine Meinung:

Die Ukraine ist ein gebeuteltes Land, viele Bewohner*innen sind sehr arm. Versprochene Modelkarrieren in Westeuropa scheitern und dann? Ein Weg, ein Stück vom monetären Kuchen zu bekommen, ist es, Eizellen zu spenden. In „Hundepark“ wird geschildert, wie Olenka, aufgestiegen zur Strippenzieherin in der mächtigen Fruchtbarkeitsindustrie, nach einer Flucht aus diesem frauenverachtenden System in Finnland ein neues Leben beginnt.

In kunstvoll verwobenen Zeitebenen, erfahren wir mehr über ihr Schicksal, welches verwoben ist, mit dem vieler anderer Frauen, besonders mit Daria.

Das ist aus meiner Sicht unaufgeregt und trotzdem sehr spannend erzählt und man erhält Einblicke in eine Industrie, die faszinierend und beklemmend zugleich sind und wo man nicht nur seinen Körper zur Verfügung stellt sondern eventuell auch die Zukunft seiner Seele.

#mafflumomente #instalehrerzimmer #psychologie #bookstagramgermany 

#netgalleyde #absurditäten #kafkaesk #berührend 

#NetGalleyDE#sofioksanen #hundepark #ukraine 

#leihmutterschaft #femaleempowerment

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

@ 2024 Dunkelrot | Friederike Kaemper | Beckelmannsweg 10a | 46342 Velen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert