Rezension: Alle drei Tage- warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen von Laura Backes und Magherita Bettoni

Alle drei Tage- Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen

Rezension von Alle drei Tage- Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen von Laura Backes und Margherita Bettoni

Unheimlich berührt hat mich das folgende Buch Alle drei Tage- Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen von Laura Backes und Margherita Bettoni aus der Deutschen Verlagsanstalt @dva.bildband, welches mir von @bloggerportal als #rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Herzlichen DANK, meine Meinung ist davon unbeeinflusst.


Inhalt: Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Frau umzubringen. Alle 3 Tage wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Hinzu kommen die Morde an Frauen durch ihnen unbekannte Täter. Diese Verbrechen sind keine Ehrenmorde oder Beziehungstaten, sondern Femizide: Morde, die an Frauen verübt werden, weil sie Frauen sind. Laura Backes und Margherita Bettoni zeigen in diesem aufrüttelnden Buch, dass die Tötung von Frauen aufgrund ihres Geschlechts auch bei uns ein ernsthaftes gesamtgesellschaftliches Problem ist. Als Familientragödien verharmlost, bleiben viele Frauenmorde verborgen und verdecken die patriarchalen Macht- und Gewaltmuster, die sich tief durch unsere Gesellschaft ziehen. Die beiden Journalistinnen haben mit Überlebenden gesprochen, Experten befragt, die Motive männlicher Gewalttäter untersucht und ihre grausamen Taten hier rekonstruiert. Ihre schockierende Analyse zeigt, dass Femizide uns alle angehen und warum wir jetzt handeln müssen.
Meine Meinung: Ja, absolut wichtiges Thema! Femizide! Und diese auch so beim Namen nennen, denn es sind nicht nur Beziehungstaten oder erweiterte Suizide, sondern Frauenmorde Punkt. Das Buch wartet mit erschütternden Statistiken, Zahlen und Protokollen von Überlebenden auf, beleuchtet Beweggründe und Berichterstattung sachlich aber niemals distanziert. Gerade noch unter dem Einfluss des für mich sehr bewegenden Films #apromisingyoungwoman mit Carey Mulligan, die ihren ganz eigenen Weg findet, Männergewalt zu begegnen und Rache zu nehmen, darf man sich bei diesem Buch Zeit nehmen, zu verdauen, zu pausieren und dann darüber zu reden, mit anderen Menschen. Dies ist wichtig, um dieses schwierige Thema ins Bewusstsein zu holen. Sei es noch so grausam und brutal, da sind kleine Schwächen nebensächlich! Ein MUST-READ!!!!! ein absolutes Muss für jeden Menschen, dieses Buch zu lesen und ins Handeln zu kommen auf so vielen gesellschaftlichen Ebenen!
5/5 Sternen ⭐⭐⭐

Alle drei Tage- Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen

#alledreitage #laurabackes #feminizid #warummännerfrauentöten #sachbuch #bücherliebe #bookish #bookstagram #lesenbildet #bookstagramgermany #bloggerportal#buchblogger #mafflumomente #instalehrerzimmer #buchtipp #rezension #feminismus #standwithwomen

close

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.