OUT OF OFFICE: Bohuslän Schweden – Sibille Kurdts

Heute startet schon wieder eine neue Reihe: OUT OF OFFICE-Auszeiten zum Reisen, Verweilen und Entdecken. 

Out of Office: Die neue Reihe für Auszeiten- nah und fern oder innendrin auf www.dunkelrot.de

 In loser Folge geht es bei OUT OF OFFICE um authentische Berichte, Impulse, Gedanken und Impressionen, die zumindest gedankliche Reisen, Höhenflüge und Inspirationen vermitteln sollen.  Meine GastautorInnen und ich versuchen, Euch mitzunehmen auf kleinere und größere #ganzweitweg-Trips, die Euch und uns eine kurze oder längere Auszeit vom Alltag ermöglichen können- eben OUT OF OFFICE zu sein. Nicht verfügbar, unerreichbar bis auf Weiteres, um Kraft zu tanken, mal Durchzuatmen und Abstand zu gewinnen und damit neue Perspektiven! 

Fotokredit Sibille Kurdts -Yachthafen Skaerhamn

Heute gehts los mit Sibille @va_tech_sibillek, die uns auf einen bezaubernden Trip auf eine schwedische Insel mitnimmt. Einfach nur traumhaft! Meine erste Gastautorin hat nicht nur viel Info, sondern auch tolle Fotos für uns- ich freue mich sehr, dass sie meine neue Reihe eröffnet. Sibille lebt in Schweden und arbeitet von dort remote, das heisst, sie ist u.a. als Virtuelle Assistentin tätig- unter anderem auch hier für meinen Blog. Mehr Infos über Sibilles Arbeit gibt es hier. Lest gerne mal rein! Vielleicht kann sie auch Dir eines Tages hilfreich zur Seite stehen mit ihrer Fachkompetenz und Unkompliziertheit!

Schweden und seine Regionen

Hier in Schweden sagen wir ”Hej“ und damit begrüße ich dich mit meinem Urlaubspost.

Wir haben insgesamt 3 Wochen, in der Region Bohuslän , oberhalb von Göteborg verbracht. Davon 14 Tage auf der Insel Tjörn und dem Campingplatz Hav Logi.

Wer schreibt?

Gastautorin-Sibille Kurdts

Mein Name ist Sibille und ich lebe und arbeite seit knapp 20 Monaten in Schweden. Mit mir leben mein Lebensgefährte und unsere 3 Hunde.

Im ersten Jahr sind wir kreuz und quer durch Schweden gereist.

Schau gerne auch bei Bettina diealltagsfeierin vorbei und lese meinen Artikel über die Tour in diesem Jahr, die uns bis nach Umeå führte.

Insel Tjörn

Fotokredit: S. Kurdts- Merle-Bergsteigerin

Wenn man die meisten Menschen fragt, wissen sie, dass Stockholm aus mehreren Inseln, sogenannten Schären besteht.

Die Schären findet man sowohl an der Ost- wie auch an der Westküste Schwedens, wo wir uns aufgehalten haben.

Kaum lässt man Göteborg hinter sich, sieht man Felsformationen und die Insel Tjörn liegt nur knapp eine Stunde von der Stadt entfernt.

  • Raue Felsen
  • Vegetation bestehend aus Heide, Sträuchern und Gräsern
  • Rote, schwarze, weiße und himmelblaue Häuser 🏠
  • Ostsee
  • Kleine, einzelne und Inselgruppierungen bebaut oder pure Natur
  • Yachten, Segelboote und Motorboote 🚤
  • Yachthäfen, wie Skärham (Insel Tjörn) oder Henån (Insel Orust)
  • Pferde und Nutzvieh 🐴 🐄

Sehenswürdigkeiten in Bohuslän

  1. Nordic Watercolour Museum in Skärham
  2. Tjörn Brücke (Verbindung Festland und der Insel)
  3. Insel Orust (3 größte Insel Schwedens)
  4. Welterbe in Tanum Felsritzungen aus der Bronzezeit
  5. Trollhättan mit seinem Wasserfall und Trollhättan Kanal
Fotokredit Sibille Kurdts Skulptur Skaerhamn
Fotokredit Sibille Kurdts Wasserfall Trollhaettan
Fotokredit: S. Kurdts- Tanum Bronzezeitdorf – Felskritzeleien Museum

 

Anreise von Deutschland

Flug direkt nach Göteborg oder mit dem Auto und den Fähren Kiel- Göteborg (15 Stunden) oder Friedrichshafen (Dänemark)-Göteborg (3,5 Stunden)

Währung

In Schweden bezahlt man in Kronen (SEK) und vorwiegend mit Kreditkarte oder Maestro Karte. Bargeld | kontant wird fast gar nicht akzeptiert.

Sprache

Schwedisch. Mit englisch kann man sich überall gut verständigen. Es gibt auch Schweden, die deutsch sprechen und oder verstehen.

Fika

Damit ist eine Kaffeepause gemeint und diese ist meistens verbunden mit einer Zimtschnecke (Kanelbullar) oder einem anderen Hefegebäck, ähnlich wie in Dänemark. Die Zimtschnecke ist den Schweden so wichtig, dass am 4. Oktober der Kanelbullar-Tag gefeiert wird! Das Gebäck schmeckt auch an jedem anderen Tag im Jahr!

Infos zu Schweden oder zu meiner Person

Wer Fragen zu anderen Regionen oder überhaupt zu Schweden hat, darf mich gerne kontaktieren und zuletzt noch ein Lieblingsessen von uns.

Rezept- Muscheln in Weißwein

Fotokredit: S. Kurdts – Muschelgericht

Wir lieben Muscheln, Garnelen und Fisch und daher habe ich euch ein Muschelrezept mitgebracht.

Mengengerüst 4 Personen

2 Netze Blaumuscheln a´ 1kg

2 große Schalotten

2 Knoblauchzehen

6 mittelgroße Kartoffeln

1 Paprikaschote

1 große Möhre

1 Bund frischen oder eine Packung gefrorenen Dill

350ml Weißwein oder wer keinen Alkohol verwenden möchte, ersetzt den Wein durch eine Gemüsebrühe. Ich verwende eine selbstgekochte Brühe.

Exkurs Brühe:

2 Möhren, 1 Stange Lauch, 1 Stück Sellerie, 1 große Gemüsezwiebel, 1l Wasser, Salz und Pfeffer. Die Gemüsezwiebel hälftig durchschneiden und im Topf anrösten und danach erst die anderen Zutaten hinzufügen und 40 Minuten köcheln lassen.

Brühe abseihen, d. h. durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit auffangen.

Fotokredit: S. Kurdts- Gewürze

Zubereitung

Die Muscheln im Netz sind bereits gereinigt. Wichtig ist, die kaputten und die weit geöffneten auszusortieren. Leicht geöffnete zudrücken. Sie öffnen sich automatisch bei Raumwärme.

Hinweis: Muscheln riechen nicht unangenehm. Sie riechen maximal nach Meer und nie nach Fisch!

Zutaten alle klein und mundgerecht schneiden.

  • Zuerst die Zwiebeln und den Knobi in Olivenöl leicht anrösten.
  • Danach das Gemüse hinzufügen und dann die Muscheln.
  • Wein oder Brühe zuletzt hinzugeben. Ggfs. um Wasser (150ml) ergänzen.
  • Pfeffer (schwarz/weiß), rote Pfefferbeeren, grob zerstoßen und Salz über alles streuen. Ich verwende meistens noch ein Muschelgewürz bestehend aus Anis, Fenchel und Chilli sowie gehackten Dill.

Deckel auf den Topf und alles gar ziehen lassen. Garzeit ca. 20 Minuten.

Servieren

Den Topfinhalt in eine Schale umfüllen, Weißbrot aufschneiden und mit dem Aioli bereitstellen. Eine extra Schale f. den Muschelabfall.

Dazu den gleichen Weißwein, wie im Sud, anbieten oder ein Bier. Getränke ohne Alkohol hier empfehle ich einen weißen Traubensaft oder ein Tonic pur.

Den Sud gerne mit verzehren, daher empfehle ich tiefe Teller.

Fotokredit: S. Kurdts – Muschelgericht
Fotokredit: S. Kurdts-Weißbrot
Fotokredit: S. Kurdts- Gekaufte Aioli

Guten Appetit!

#Schweden #Bohuslän #InselTjörn #Urlaub

#Fähre #Schären #Westküste #Muschelrezept #Gastautorin

#Tanum #Trollhättan #Skärham #Ostsee

Das war die erste Folge von OUT OF OFFICE- wir hoffen, es hat Euch gefallen und Ihr reist das nächste Mal auch wieder mit!

Out of Office: Die neue Reihe für Auszeiten- nah und fern oder innendrin auf www.dunkelrot.de
close

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert