Rezension: Die Odyssee- Lara Williams

Cover Die Odyssee- Verpixeltes Frauengesicht.
buchtitel-odyssee

Vielen Dank an @netgalleyde für das Rezensionsexemplar! „Die Odyssee von Lara Williams erscheint heute bei @hoffmannundcampeverlag.

Mich interessierte das Sujet der Selbstfindung auf einem Kreuzfahrtschiff.

Sind seit ein paar Jahren diese Reisen nun eigentlich für jedermann erschwinglich, kenne ich sogar einige Menschen, die sehr sehr gerne auf diesen Schiffen arbeiten und ihre Verträge immer wieder verlängern…ich kenne diese Art des Reisens allerdings nur vom Traumschiff…


Zum Inhalt:

Seit fünf Jahren arbeitet Ingrid auf dem riesigen Kreuzfahrtschiff WA. Ihre Tätigkeiten unterliegen dem Rotationsprinzip: mal bietet sie im Souvenirshop unnütze, aber teure Mitbringsel an, mal lackiert sie den Gästen die Fingernägel, dann wieder muss sie den Schiffspool beaufsichtigen.

Zwischendurch gibt es mal einen Tag Landgang, an dem Ingrid sich für gewöhnlich maßlos betrinkt.


Als sie von Keith, dem Schiffskapitän und selbsternannten Guru eines fragwürdigen Mentorenprogramms auserwählt wird, ändert sich die Gleichförmigkeit ihres Daseins.

Keith drängt sie zur Auseinandersetzung mit ihrer Vergangenheit: eine kaputte Ehe, ein unerfüllter Kinderwunsch und ein exzessives Konsumverhalten treten an die Oberfläche, und Ingrid muss sich die Frage stellen, wie lange sie ihre Vergangenheit noch umschiffen kann.


Meine Meinung:

hm, leider nicht mein Buch… Eine Protagonistin, mit der ich nichts anfangen kann, die sich eine Ersatzfamilie auf dem Schiff sucht inclusive Baby- und viel japanisches Wabi Sabi Gelaber.

Wir kommen aus dem Nichts und gehen wieder ins Nichts… alles klar?

Nicht mein Buch, wahrscheinlich alles zu hoch für mich.

Schnell zu lesen, aber alles für mich ohne Sinn. Eventuell wäre das englische Original anzuraten, da die Autorin preisgekrönt ist… SCHADE.

2/5 Sterne

#dieodyssee #larawilliams #belletristik #frauenschicksal

 #cruise #bookstagramgermany #instalehrerzimmer #mafflumomente 

#buchblogger

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert