Rezension: Iglhaut von Katharina Adler

Iglhaut Katharina Adler Buchcover

Auf das Buch habe ich mich richtig gefreut! Eine eigensinnige, grummelige, oder da das Buch in München spielt, grantelnde Schreinerin, die in den Kosmos ihrer schrulligen Nachbarn gezogen wird ob sie will oder nicht… das fand ich megaspannend… Leider, leider interessierte mich aber weder die Hauptperson noch ihre Nachbarn! Auch die vielzitierten schönen sprachlichen Sätze konnten mich leider nicht abholen. Ich fand es zum Teil gekünstelt, Banalitäten einen höheren Sinn abgewinnen zu wollen. Auch waren die Themen (Ägyptenurlaub, Organspende usw.), auch wenn sie nur Symbolcharakter haben, um zu zeigen, wie stachelig und stieselig sich die Protagonistin, von der man nie den Vornamen erfährt- Iglhaut ist der Nachname- überhaupt nicht dazu angetan, mich weiter in diesem Leben aufzuhalten. LEIDER, LEIDER gar nicht mein Buch! SCHADE.

 Inhalt:Sie hat eine Vorliebe für Whiskey-Cocktails und alte Sozialdemokratinnen, hat schlechte Backenzähne, Geldprobleme und ein Talent für den Umgang mit Holz: Iglhaut, die im Hinterhof eines Münchner Mietshauses ihre Werkstatt unterhält. Die starke, stachelig schöne Iglhaut, die – ohne eigenes Zutun und definitiv gegen ihren Willen – zum Zentrum nachbarschaftlichen Miteinanders wird. Katharina Adlers Iglhaut ist eine Heldin nach Art alter Götter. Aus dem Holz für verlässliche Beziehungen ist sie nicht gemacht, weder in der Liebe noch im Geschäft. Auch ihre Laune: so wandelbar wie das Wetter. Nur ihre Überzeugungen sind bis zur Sturheit gefestigt. Allenfalls für einen Fleisch verachtenden Hund namens Kanzlerin könnte sie sich verbiegen – und vielleicht für den Ex-Liebhaber, den sie in einem Moment der Unachtsamkeit wieder in ihr Leben lässt.

#iglhaut #katharinaadler # @rowohltverlag #NetGalleyDE! belletristik#bücherliebe  #bookish  #maimelodie  #bookstagram #lesenbildet#bookstagramgermany  #bloggerportal#buchblogger #mafflumomente #instalehrerzimmer  #rezension #empowerment #eigensinn 

close

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.