Rezension: Die Pflegefamilie-Nicole Trope

buchtitel-die-pflegefamilie

In ihrem Ferienhaus direkt am Strand, wählt Elizabeth mit zitternden Händen die Notrufnummer. »Mein kleiner Junge, er ist weg.«

Elizabeth ist die Pflegemutter von Joe, aber sie liebt ihn wie ihren eigenen Sohn. Der Fünfjährige ist das Kind, von dem sie immer geträumt hat. Beim Blick in den leeren Garten, wo er gerade eben noch gespielt hat, fühlt sich ihr Herz an, als würde es ihr aus der Brust gerissen.

Sie sollte Joe vor seiner leiblichen Mutter retten, die ihm beinahe die Chance auf ein Leben genommen hätte. Die Frau, die verzweifelt versucht, ihn zurückzubekommen. Sie sollte Joe vor ihrem Ehemann beschützen.

Der Mann, der in diesem Moment die Polizei anlügt und behauptet, er habe Frühstück gemacht, als Joe verschwand. Der ihr die Schulter drückt und ihr damit befiehlt zu schweigen. Sie sollte auf Joe aufpassen. Sie wohnen nur noch wenige Schritte vom Meer entfernt, und Joe kann nicht schwimmen. 

Dann wird Joes kleine blaue Sandale im Wasser gefunden. Falls ihm etwas zugestoßen ist, wird Elizabeth sich das nie verzeihen können. Denn was ist, wenn das Geheimnis, das sie seit Jahren mit sich trägt, der Grund für das Verschwinden ihres kleinen Jungen ist? Es ist an der Zeit, die Wahrheit zu sagen – selbst wenn es bedeutet, das Kind zu verlieren, das sie mehr als alles andere liebt. Selbst wenn es ihren Tod bedeuten könnte…“

Dieser Thriller von Nicole Trope ist erschienen bei @bookouturedeutschland und wurde mir von @netgalleyde überreicht.

Herzlichen Dank!

Meine Meinung:

Oh je oh je und es klang so gut. Und es ist so gut konstruiert. Und es ist dabei furchtbar langweilig. Ich konnte mich mit keinem der Protagonisten anfreunden… Auch wenn die Einblicke in das Leben eines dement werdenden Mannes gelungen sind, hat das Buch mich nicht gefesselt… alles stereotyp und vorhersehbar. Schade, hätte man mehr draus machen können…

#bookstagram#bookstagramgermany#bookish#diepflegefamilie

#suspense#psychothriller#leseliebe#mafflumomente

#instalehrerzimmer

Wenn du neugierig geworden bist und du dieses Buch gerne lesen möchtest oder andere Meinungen darüber erhalten möchtest: HIER kannst du dieses Buch kaufen. Dies ist ein Artikel Affiliate Link. Ich bekomme eine kleine Provision, wenn du über meinen Link gehst und dort einkaufst. Danke für deine Unterstützung!

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

@ 2024 Dunkelrot | Friederike Kaemper | Beckelmannsweg 10a | 46342 Velen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert