Rezensionen- books Bücher Livres

REZENSION: Mia Kankimäki DINGE, DIE DAS HERZ HÖHER SCHLAGEN LASSEN- eine Finnin in Japan

#Sommerzeitlesezeit!

Rezension Mia Kankimäki: Dinge, die das Herz höher schlagen lassen

Es ist ein #Rezensionsexemplar von @bloggerportal, aus dem @btb _verlag.

Eine Finnin, Ende 30, die es satt hat, ihr Leben…

alleinstehend und mit einem neudeutsch Visionboard aus Postsits ausgestattet, träumt sie sich in ein Leben vergangener Zeiten. Seitdem sie das #kopfkissenbuch der japanischen Hofdame SEI gelesen hat, ist sie fasziniert von dieser Frau aus der Heian-Dynastie, die vor hunderten von Jahren in einem Japan gelebt hat, wo es die Stereotypien, die es zu diesem Land gibt, noch gar nicht gab. Diese Frau schrieb kryptische Listen, unter anderen die von Dingen, die einem das Herz höher schlagen lassen… “

„Auf den Spuren von Sei entdeckt Kankimäki die subversive Kraft, die in der Liebe liegt, Listen von Dingen zu erstellen, die charmant, delikat, nervig oder elegant sind – und die das Herz höher schlagen lassen…“ (Btb-Verlag) Mia hat einen Plan und setzt ihn um, mit einem Autorenstipedium reist sie nach Japan und begibt sich auf die Spuren ihrer #seelenverwandten

Ich bin fasziniert von Japan seit den Filmen #kirschblütenhanami, #lostintranslation, den Büchern von #murakami und #bananayoshimoto… die Absurditäten gepaart mit absoluter Melancholie, gespickt mit dem völlig anderen Alltag einer endogenen Kultur… das hat was.

Das Buch hatte es für mich leider nicht. Langatmig, zäh, selbstbespiegelnd und leider völlig uninteressant geschrieben. Auch erschloss sich mir nicht das Genre. Reiseliteratur, Roman, Detektivgeschichte, Sinnfindung, Selbstfindungsroman, Coming of Age einer Enddreissigerin?

Da konnte auch der japanische Kirschblütenzauber, die Teezeremonien und die Reiseroute nichts mehr richten…

Leider hat Mia Kankimäki auch als Europäerin mit einem mir vielleicht ähnlichen Blick, mir eher Japan entfremdet als näher gebracht. Schade..

Ein Stern für die geschichtlichen Details und das tolle #buchcover. But…#dontjudgeabookbyitscover

1/ 5 Sternen⭐⭐⭐⭐⭐ #belletristik #bücherliebe #romanelesen #bookish #japan #bookstagram #lesenbildet #bookstagramgermany #liebeswirren #scifi #lebensvision #japanlover

Meine Meinung ist unbezahlt und nicht beeinflussbar.

Mia Kankismäki Dinge, die das Herz höher schlagen lassen

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.