Rezension: Wer vor dem Schmerz flieht wird von ihm eingeholt- Russ Harris

Und weiter gehts mit einem Therapieansatz: ACT, was für Akzeptanz- und Commitment-Therapie steht.

Russ Harris: Wer vor dem Schmerz flieht, wird von ihm eingeholt: Unterstützung in schwierigen Zeiten – ACT in der Praxis – auch aus dem @koeselverlag, bereitgestellt von @bloggerportal. Herzlichen Dank- meine Meinung bleibt meine eigene.

Wer den Titel schon einmal gehört hat, liegt richtig, hier liegt eine aktualisierte und bearbeitete Neuausgabe vor.

Inhalt:

Das Leben läuft nicht immer so, wie wir es gerne hätten. Plötzlich passieren Dinge, die uns aus der Bahn werfen – und nichts ist mehr, wie es war.

Der Tod eines geliebten Menschen, eine schwere Erkrankung oder der Verlust des Arbeitsplatzes kann wie ein Keulenschlag wirken. Aber auch weniger gravierende Ereignisse können wehtun und uns aus dem Gleichgewicht bringen. Russ Harris zeigt auf, wie wir die Herausforderungen des Lebens souverän meistern können.

Viele neue Beispiele und Übungen aus der ACT machen dies zu einem praktischen Selbsthilfebuch.

Meine Meinung:

Das Buch ist sehr leicht zu lesen, niedrigschwellig werden bekannte Ideen präsentiert, z.B. die #fightflightfreeze Idee oder Selbstmitgefühl, wobei es ja bei der ACT geht. Sich selbst akzeptieren, sich selbst schützen. Sehr wertvolle praktische Übungen, die wirklich jede/r nachmachen kann. Russ Harris schafft es, einen Rapport mit der Leserschaft aufzubauen, durch seine persönliche, zugewandte Art zu schreiben. Das Buch ist super übersetzt und hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es eher für Menschen ist, die sich noch nie mit Selbsthilfe beschäftigt haben!

4/5 Sternen!

#wervordemschmerzfliehtwirdvonihmeingeholt #russharris #act #buchblogger

#bookstagramgermany #lesenbildet #instalehrerzimmer #coaching 

#therapieansatz #erhellend #akzeptanzcommitmenttherapie

Lust auf dunkelrote Inspirationen?

Dann melde dich zu meinem Newsletter an, ich freue mich!

Mit dieser Anmeldung erhältst du ab und an dunkelrote Inspirationen, die das Leben besser machen - von Menschen, Dingen, Orten und Feinstofflichem. Und natürlich über aktuelle Beiträge.

Die Anmeldung kannst du natürlich jederzeit widerrufen - dafür befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink.

*Mehr zum Newsletter findest du in meiner Datenschutzerklärung.

@ 2024 Dunkelrot | Friederike Kaemper | Beckelmannsweg 10a | 46342 Velen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert